Attrappe


Attrappe
Attrappe Sf "Nachbildung" erw. fach. (18. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. attrape "täuschender Gegenstand, Scherzartikel", einer Ableitung von frz. attraper "fangen, fassen, erwischen". Ursprünglich also ein Gegenstand, mit dem man durch Täuschung ein Tier oder einen Menschen fangen will.
   Ebenso nfrz. attrape, nschw. attrapp, nnorw. attrapp. Das französische Wort ist abgeleitet von frz. trappe "Schlinge, Falle", das auf ein awfrk. * trappa "Falle" zurückgeht; Trapper.
DF 2 (21996), 499-502;
Jones (1976), 120. französisch frz.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Attrappe — eines Polizeifahrzeuges an der E 30 in Polen …   Deutsch Wikipedia

  • Attrappe — (eigentlich »Fallstrick«, »Täuschung«), in der Papierwarenfabrikation Bezeichnung für Hohlkörper aus Papier, Pappe oder Stoff, denen durch geschickte Formengebung und Bemalung das Ansehen von wirklichen Gegenständen aller Art …   Lexikon der gesamten Technik

  • Attrappe — (franz.), Falle, Schlinge, Fallstrick, trügerischer Schein; ein auf Täuschung, Neckerei berechnetes Spielzeug, hohle Nachbildungen von Tieren, Früchten, Eiern zur Aufnahme von Geschenken, Süßigkeiten und Scherzartikeln. Attrappieren, erwischen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Attrappe — (frz.), Falle, Schlinge; auf Täuschung berechnete hohle Nachbildung eines Gegenstandes; attrappieren, erwischen, ertappen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Attrappe — »täuschend ähnliche Nachbildung (z. B. von Waren in Schaufenstern)«: Das Fremdwort wurde im späten 18. Jh. aus gleichbed. frz. attrape entlehnt. Das frz. Substantiv ist von frz. attraper »fangen; anführen, täuschen, foppen« abgeleitet und… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Attrappe — Nachahmung; Abklatsch; Kopie; Imitation; Klischee; Nachbildung; Schablone * * * At|trạp|pe 〈f. 19〉 1. (täuschend ähnl.) Nachbildung, Schaupackung 2. trüger. Schein 3. Falle, Schlinge ● tatsächlich war die vermeintliche Bombe nur eine Attrappe… …   Universal-Lexikon

  • Attrappe — Dummy, Fassade, Kulisse, Leerpackung, Nachbildung, Potemkinsche Dörfer, Schaupackung, Staffage, Tarnung; (geh. abwertend): Blendwerk; (Buchw.): Blindband. * * * Attrappe,die:Schaupackung AttrappeNachbildung,Schaupackung,Blindpackung,Leerpackung,Bl… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Attrappe — At·trạp·pe die; , n; eine Imitation, die täuschend echt aussieht ≈ Nachbildung: Die Bombe war nur eine Attrappe …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Attrappe — die Attrappe, n (Aufbaustufe) Nachbildung von etw., die dem Original täuschend ähnlich ist Beispiel: Im Schaufenster stehen nur Attrappen …   Extremes Deutsch

  • Attrappe — At|trạp|pe 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. Falle, Schlinge 2. (täuschend ähnl.) Nachbildung, Schaupackung; Syn. Dummy 3. trüger. Schein 4. 〈scherzh.〉 Mensch, hinter dem nichts steckt, Blender [Etym.: <frz. attrape »Falle«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch